Koch Michaela 

Psychotherapeutin 

Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin

0650/9193332

Michaela Koch

 

Psychotherapeutin 

Lebens, Sterbe- und Trauerbegleiterin
Freie Praxis in Pöchlarn 

 

Über mich

 

 

Es ist, was es ist, sagt die Liebe“, ist ein Zitat aus einem Gedicht von Erich Fried. Es beschreibt gut meine innere Haltung zur Welt und zu den Menschen.

 

Ausbildung:

Psychotherapeutisches Fachspezifikum für Integrative Therapie an der Donau Universität Krems, bis 2021

Abschlussarbeit zum Thema "Schuld und Scham bei Hinterbliebenen nach Suizid"

Lehrgang für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung der Caritas in St.Pölten, 2018

Psychotherapeutisches Propädeutikum am ÖTZ-NLP in Wien, 2016

Berufsreifeprüfung, 2009

Diplom zur medizinisch-technischen Fachkraft am Krankenhaus St.Pölten, 1992 

 

Tätigkeitsbereiche/Praktika:

Mobiles Hospiz St.Pölten, 2018 bis laufend

Kinderschutzzentrum Amstetten, 2018

Palliativstation Scheibbs, 2018

Therapiezentrum Ybbs, 2017

Pflegezentrum Senecura, 2016 bis laufend



In geschütztem Rahmen und einer respektvollen
Atmosphäre können Sie offen über Ihre Belastungen
reden und gemeinsam arbeiten wir an einer
Verbesserung Ihrer Beschwerden und Ihrer
Lebenssituation. Weil Psychotherapie eine
sehr persönliche und intime Angelegenheit ist,
unterliegen PsychotherapeutenInnen einer
strengen Verschwiegenheitspflicht.